Skip to main content

Waschbecken-Übersicht:

Hey! Hier hab ich dir ein paar Waschbecken miteinander verglichen! Schau dir alles sorgfältig an um dich schlussendlich für eines entscheiden zu können 😉

Waschbecken… ein jeder von uns hat mehrere zuhause stehen oder hängen, und ein jeder von uns macht täglich von einem Waschbecken Gebrauch. Sei es in der Küche, im WC, im Badezimmer oder auch sonst irgendwo, Waschbecken gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Ich habe sie in vier Hauptarten unterteilt. Die Hängewaschbecken, die stylischen Einbauwaschbecken, die neuartigen Aufsatzwaschbecken und die klassischen Standwaschbecken! Zu jeder dieser vier Hauptkategorien habe ich dir einen Vergleich erstellt. Wenn du dir ein neues Waschbecken kaufen möchtest, aber noch nicht weißt, welches du genau benötigst, dann bist du hier richtig!

Hängewaschbecken

1234
Sogood BTH: 90x48x13 cm Design mineralguss Waschbecken Colossum12, in reinweis, aus Gussmarmor, als Aufsatzwaschbecken und Hängewaschbecken geeingnet - 1 Design Waschbecken zur Wandmontage oder als Aufsatzwaschbecken | 70x42x10cm | Material: hochwertiges Mineralguss | Made in EU | hochwertig verarbeitet - 1 BxTxH: 56x39x12 cm Aufsatzwaschbecken Hängewaschbecken WS 6203z aus Keramik | Waschbecken Waschtisch Waschplatz Handwaschbecken - 1 NEG Waschbecken Uno41H (extra klein/eckig/Armatur links) Hänge-Waschschale (weiß) mit Nano-Beschichtung - 1
Modell Sogood Hängewaschbecken, BTH: 90x48x13 cmHängewaschbecken aus Mineralguss, alavabo,Hängewaschbecken, Korpusbad, BxTxH: 56x39x12 cm, WS 6203z aus KeramikNEG Hänge-Waschbecken Uno41H (extra klein/eckig/Armatur links)
Preis

139,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

54,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

46,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
HerstellerSogoodalavaboKorpusbadNEG
Gewichtk. A.16 kg10 kg4 kg
MaterialGussmarmorMineralgussKeramikKeramik
Abmessungen90x48x13 cm70x42x10 cm56x39x1236x18x9 cm
mit Überlauf
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Hängewaschbecken:

Hängewaschbecken sind häufig in Toiletten oder kleinen Badezimmern installiert. Die meisten Hängewaschbecken kann man auch problemlos als Aufsatzwaschbecken verwenden. Sie existieren in verschiedenen Formen, Farben und Materalien. Der Vorteil an einem Hängewaschbecken im Vergleich zu einem Standwaschbecken ist, dass man die Höhe frei wählen kann. Jedoch muss die Wand an der man das Waschbecken aufhängen will, robust sein, ansonsten wird das Hängewaschbecken nicht lange hängen bleiben. 

Hängewaschbecken im Vergleich

Sogood Hängewaschbecken, BTH: 90x48x13 cm

139,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Das Hängewaschbecken von Sogood ist in meinem Hängewaschbecken Vergleich mit Abstand das größte. Aus Gussmarmor geformt… macht es seinen Besitzer aufgrund seiner Auflagefläche und dem großzügigen Becken glücklich. 90 cm Breit… 48 cm Tief, und ca. 13 cm hoch. Mit diesen Maßen ist es gewappnet für sämtliche Wassermassen. Es kann sowohl als Aufsatz- als auch als Hängewaschbecken verwendet werden. Um die Montage möglichst einfach zu gestalten, ist das Waschbecken mit Standard DIN-Anschlüssen ausgestattet. Die Ablagefläche rechts eignet sich perfekt um beispielsweise Seifenständer, Shampoos und diverse Hygieneartikel abzustellen.

Hängewaschbecken aus Mineralguss, alavabo,

119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Du möchtest ein Waschbecken aus Mineralguss haben? Was? Du weißt  nicht einmal was Mineralguss ist? Ok. Alles mit der Ruhe. Also dieses schöne Waschbecken ist von alavabo. Es ist mit einem Überlauf ausgestattet, und eignet sich deshalb auch für erweiterte Reinigungsaufgaben. Geeignet ist es sowohl für die Wandmontage, als auch als Aufsatzwaschbecken. Ich persönlich finde, dass man es als Hängewaschbecken nutzen sollte. Einfach so, von der Optik her. Es sieht halt aus, wie ein typisches Hängewaschbecken aussieht. Wie vorhin schon erwähnt ist es aus Mineralguss gefertigt. Mineralguss ist neben der Keramik ein beliebtes Material wenn es um Waschbecken geht. Durch den Mineralguss ist die Oberfläche des Waschbeckens glatt und porenfrei. Es ist durch den Mineralguss etwas leichter als vergleichbare Keramik-Waschbecken, die die selbe Größe aufweisen. Mineralguss ist bruchfest und kann dadurch auch aufgebohrt werden, wenn man beispielsweise noch weitere Löcher im Waschbecken benötigt (etwa für eine 3-Loch-Armatur). Das Waschbecken sollte aber aufgrund seines Materials nicht Temperaturen über 65° Celsius ausgeliefert sein, denn dafür ist Mineralguss nicht ausgelegt. Auch bei den Reinigungs- und Haarfärbemitteln sollte man achtsam sein, denn nicht alle sind für Mineralguss-Waschbecken geeignet.

Hier haben wir ein kleines aber feines Keramik-Waschbecken! Auch dieses Waschbecken ist als Hänge- und Aufsatzwaschbecken geeignet. Jedoch finde ich auch bei diesem Exemplar, dass es nur als Hängewaschbecken genutzt werden sollte, denn dafür hat es die perfekte Form! Als Aufsatzwaschbecken kann ich mir nicht vorstellen, dass es gut aussieht. Es hat keinen Überlauf, und ist somit nur fürs Händewaschen geeignet. Optisch sieht es als Hängewaschbecken clean aus und macht auf jeden Fall Bock auf Händewaschen. Da es aus Keramik ist, ist es sehr praktisch zu reinigen. Herkömmliche Bad-Reiniger können bedenkenlos eingesetzt werden, auch Haarfärbemittel machen ihm nichts aus. Selbst rostiges oder kalkhaltiges Wasser aus den Leitungen können ihm nichts anhaben. Im Vergleich zu Mineralguss-Waschbecken ist es aber etwas schwerer aufgrund der Keramik. Schwere bzw. scharfkantige Sachen sollten nicht ins Waschbecken fallen, Keramik bricht da gerne mal. Doch dafür ist es für höhere Temperaturen geeignet, als seine Konkurrenten aus Mineralguss. Die Oberfläche kann im Gegensatz zu den Mineralgussbecken etwas Uneben sein. Das ist typisch für Keramikbecken. Die einen stehen drauf, die anderen nicht.

Das kleine Hängewaschbecken von NEG trägt den Namen „Uno41H“, was auch immer das bedeuten mag, und es ist ob seiner Größe ideal geeignet für Gäste-WCs. Es ist aus Keramik und ist deshalb besonders robust und widerstandsfähig gegen jegliche Art von Reinigungsmitteln, Haartönungen und dergleichen. Wobei, bei dieser Größe wird man es vermutlich nicht zum Haare färben verwenden (außer man möchte einer Barbie-Puppe die Haare färben^^), somit fällt dieser Punkt eigentlich eh weg. Natürlich hat es aufgrund seiner geringen Größe keinen Überlauf. Die Verarbeitung erfolgte mit hochwertigen Rohstoffen und der aktuellsten Brenn-Technologie, weshalb das Uno41H mit seiner hohen Qualität protzen kann. Die Ablaufaufnahme ist standardisiert, aus diesem Grund kann man man eine beliebige Ablaufart für dieses Becken wählen. Um Ablagerungen jeglicher Art zu verhindern, ist dieses Waschbecken auch noch mit einer Keramik-Nanobeschichtung beschichtet. Der dadurch entstehende Lotus-Effekt verhindert das anhaften von Partikeln, was eine glatte Oberfläche verspricht. Aber es gibt auch einen Kontrapunkt. Denn wie man klar erkennen kann, ist das Waschbecken ziemlich klein. Hat man eine zu große Waschtischarmatur, so spritzt das Wasser beim aufdrehen schnell über den Beckenrand und man hat ne Sauerei. Aus diesem Grund bin ich eigentlich kein Fan von solch kleinen Waschbecken. Beim Kauf der dazupassenden Waschtischarmatur sollte man also wirklich darauf achten, dass diese nicht zu groß ist für dieses kleine Becken.

Einbauwaschbecken

1234
NEG Waschbecken Uno35E (rund/teilversenkt) Einbau-Waschschale/Waschtisch (weiß) mit schmalem Rand und Nano-Beschichtung - 1 Mai & Mai: Einbauwaschbecken mit Nano-Beschichtung Brüssel5006A aus Keramik,weiß - 1 VILSTEIN© Keramik Einbau-Waschbecken Einsatz-Waschbecken Waschtisch Becken Handwaschbecken 100 cm - 1 Einbau-Waschbecken 60x46cm eckig | 60cm Einbau-Waschtisch zum einlassen in eine Platte | Material: hochwertiges Mineralguss | Qualität MADE IN EU - 1
Modell NEG Einbau-Waschbecken Uno35E (rund/teilversenkt)Einbauwaschbecken mit Nano-Beschichtung, aus Keramik, Brüssel5006AVILSTEIN© Keramik Einbau-WaschbeckenEinbau-Waschbecken 60x46cm eckig, alavabo
Preis

51,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

83,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
HerstellerNEGMai & MaiVILSTEINalavabo
Gewicht8 kg10 kg18 kg9 kg
MaterialKeramikKeramikKeramikMineralguss
Abmessungen45,5×45,5×20 cm58x40x17 cm100x47x17 cm60x46x14 cm
mit Überlauf
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Einbauwaschbecken:

Einbauwaschbecken… für mich die stylischste Variante für ein Waschbecken. Es ist ein bisschen so wie die Swimming-Pools, eingegraben sehen sie am elegantesten aus. Ich finde, dass das auch bei den Waschbecken so ist. Einbauwaschbecken sehen einfach schöner aus! Wie auch die Hängewaschbecken gibt es die Einbaubecken in den unterschiedlichsten Formen und Farben. Die meisten Einbaubecken haben einen Überlauf.

Einbauwaschbecken im Vergleich

NEG Einbau-Waschbecken Uno35E (rund/teilversenkt)

51,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Dieses kleine Einbauwaschbecken von NEG, mit dem Namen „Uno35E“ ist als teilversenktes Einbauwaschbecken gedacht und durch die Keramik sehr unempfindlich gegen Kratzer und andere Beschädigungen, wenn nicht gerade ein scharfkantiger Gegenstand hineinfällt. Um für eine schöne glatte Oberfläche zu sorgen, ist dieses Einbauwaschbecken mit einer Nano-Beschichtung ausgestattet (sogenannter Lotus-Effekt), welche das haften bleiben von Ablagerungen verhindert. Die Montage ist einfach dank der DIN Anschlüsse, und durch seine runde Form macht es optisch einiges her. Es ist mit einem Überlauf ausgestattet, somit kann man auch im Becken kleine Reinigungsarbeiten durchführen (etwa das Waschen von kleinen Kleidungsstücken). Für eine Haarwäsche ist es aber doch etwas zu klein. Es eignet sich hervorragend als stylisches Waschebecken im Badezimmer oder im Gäste-WC!

Dieses wunderschöne Exemplar aus dem Hause Mai & Mai ist ein extrem stylisches Einbauwaschbecken ohne Überlauffunktion. Wohl geformt, trägt es zu einem ästhetischen Badezimmer-Look bei. Da es aus Keramik ist, hält es sämtlichen Reinigungs- und Haarfärbemitteln stand. Auch gegen Kratzer ist es beständig. Spitze scharfkantige Gegenstände sollten aber nicht hineinfallen. Wie man aus seiner Form recht gut entnehmen kann, ist es kein komplett versenkbares Becken, sondern ein teilversenkbares, was optisch in den meisten Badezimmern sehr fein aussieht. Es ist geeignet für alle gängigen Ablaufgarnituren. Aus der Tischplatte ragt es ca. 6 cm heraus. Ein sehr schönes Waschbecken ideal für das Badezimmer zuhause, wenn man keinen Überlauf benötigt!

VILSTEIN© Keramik Einbau-Waschbecken

99,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Das VILSTEIN Keramik Einbau-Waschbecken in meinem Vergleich hat zwei großflächige Ablageflächen, eine links und eine rechts. Dadurch kann man auf beiden Seiten ganz easy Hygiene Artikel aller Art platzieren, und es macht auch nix wenn das Wasser links und rechts mal etwas drüber spritzt. Es ist aus Keramik und weist eine Nano Versiegelung auf, weshalb keine Ablagerungen haften bleiben. Solange keine spitzen, scharfkantigen Sachen hineinfallen, sollte es unverwüstlich sein und eine lange Lebensdauer haben. Für ein Gäste WC ist es wohl etwas zu kolossal, doch für das heimische Badezimmer ist es bestimmt ideal. Durch den Überlauf ist es auch dazu geeignet, das Becken voll laufen zu lassen.

Einbau-Waschbecken 60x46cm eckig, alavabo

159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Das Einbau-Waschbecken von alavabo ist aus Mineralguss und somit etwas leichter als die typischen Keramik-Modelle. Um für hohe Qualität zu sorgen, wird es in Europa hergestellt und ist ganz einfach zu installieren. Einfach mit herkömmlichen Sanitär-Silikon in die gewünschte Stelle einlassen und „festkleben“. Bei diesem Becken ist der Überlauf extern, das heißt, dass man ihn jederzeit leicht austauschen kann. Bei normalen Waschbecken mit Überlauf, ist ja der Überlauf Fluch und Segen zugleich. Zum einen schützt er das Becken vor dem Überlaufen, zum anderen tummeln sich im Überlauf selbst schnell alle möglichen Bakterien, die man dort gar nicht mehr so leicht herausbekommt. Bei den herkömmlichen Waschbecken mit Überlauf lässt sich dieser nicht einfach austauschen, was eben eine Schwachstelle ist. Bei diesem Einbauwaschbecken aber, kann man den Überlauf bei Bedarf einfach austauschen, was ein klarer Vorteil ist.

Aufsatzwaschbecken

1234
Sogood Aufsatzwaschbecken Oval Keramik weiß inkl. Nano-Versiegelung Brüssel818 - 1 Waschbecken24 DESIGN KERAMIK AUFSATZWASCHBECKEN WASCHSCHALE HANDWASCHBECKEN GÄSTE WC TOP A99 - 1 Eridanus, Serie Scott, Waschschale, Keramik Waschbecken, Rund, Groß Waschschüssel, Aufsatzwaschbecken, 46 cm - 1 Gimify Keramik Aufsatzwaschbecken eckig Waschtisch für Badezimmer 60x34x10.5cm - 1
Modell Sogood Aufsatzwaschbecken, Brüssel818, 59x38cmAufsatzwaschbecken, Waschbecken24, TOP A99, 41×33,50×14,50 cmAufsatzwaschbecken, Eridanus, L45,5 x B45,5 x H15 cmGimify Keramik Aufsatzwaschbecken, 60x34x10.5cm
Preis

69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

51,18 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

47,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
HerstellerSogoodwaschbecken24EridanusGimify
Gewichtk. A.k. A.11,5 kg11,8 kg
MaterialKeramikKeramikKeramikKeramik
Abmessungen59x38x19 cm41×33,5×14,5 cm45,5×45,5×15 cm60x34x10,5 cm
mit Überlauf
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Aufsatzwaschbecken:

Wie bei den Einbauwaschbecken bereits beschrieben, bin ich weniger ein Fan von Aufsatzwaschbecken, wenn’s ums Optische geht. Ich finde einfach, dass Einbauwaschbecken eleganter wirken. Aber das ist natürlich Geschmacksache, wer auf den Look von Aufsatzwaschbecken abfährt, der kann sich natürlich sehr gerne eines kaufen. Wenn ich mich schon für ein Aufsatzwaschbecken entscheiden müsste, würde ich wohl ein kolossales 4-eckiges nehmen, denn die sehen für mich teilweise selbst als Aufsatzbecken noch ganz schick aus. Die meisten Aufsatzbecken haben keinen Überlauf.

Aufsatzwaschbecken im Vergleich

Ein schickes Aufsatzwaschbecken mit Überlaufschutz. Hergestellt aus Gusskeramik ist es Temperaturunempfindlich und für sämtliche Reinigungsarbeiten geeignet. Ich selbst finde ja Aufsatzwaschbecken nicht so schön, rein von der Optik her, vor allem diese Form feiere ich nicht gerade, aber Geschmäcker sind verschieden, und wenn jemand darauf steht, warum nicht. Es hat eine Nano-Beschichtung (Lotus-Effekt) und ist somit gegen sämtliche Ablagerungen geschützt. Verunreinigungen sowie das Wasser selbst, perlen einfach ab. Durch die standardisierten DIN-Anschlüsse ist die Montage vereinfacht.

Dieses Aufsatzwaschbecken gefällt mir von der Form her etwas besser als das oben vorgestellte. Es wirkt auf mich moderner und wäre vl sogar eine echte Kaufoption für mein Badezimmer, wobei ich 4-eckige Aufsatzwaschbecken noch schöner finde. Vorausgesetzt ich müsste mich für ein Aufsatzwaschbecken entscheiden^^. Dieses Becken ist jedenfalls optisch schon ein Hingucker, und ich kann durchaus verstehen wenn man sich dafür entscheidet. Es hat jedoch keinen Überlauf. Das Becken selbst ist aus Keramik, und somit sehr robust. Auch ist es mit einer Nano-Versiegelung ausgestattet. Diese verhindert ja, dass Schmutzpartikel haften bleiben, und somit gestaltet sich die Reinigung um einiges einfacher, als bei Becken ohne Nano-Versiegelung. Ein durchaus ästhetisches Becken fürs Badezimmer zuhause!

Das Eridanus Aufsatzwaschbecken hat sowohl ein Loch für eine Waschtischarmatur als auch einen Überlauf. mit seinem runden Design wirkt es irgendwie massiv und hochwertig. Es ist aufgrund der Keramik temperaturbeständig, geschützt vor sämtlichen Beschädigungen, Kratzern usw. Auch diverse Reinigungsmittel können ihm nichts anhaben. Das einzige was blöd wäre, sind scharfkantige, schwere Gegenstände… die dürfen nicht hineinplumpsen. Ansonsten ist es robust und für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Die Bohrungen sind für alle gängigen Armaturen und Ablaufgarnituren ausgelegt. Die Innentiefe beträgt 11 cm, somit hat man zum Händewaschen genügend Platz. Gut geeignet für Gäste-WCs oder auch kleine Badezimmer.

Dieses schöne Teil gefällt mir doch richtig gut! Wie gesagt, ich bin eher ein Fan von Einbauwaschbecken, doch so ein Teil finde ich auch richtig schick! Die elegante massive 4-eckige Form mit abgerundeten Ecken sieht schon irgendwie geil aus. Überlauf hat es keinen. Hergestellt ist es aus Keramik. Somit ist es natürlich temperaturbeständig und auch Haarfärbe- und Reinigungsmittel machen ihm nichts aus. Wer in seinem Badezimmer kein 0815 Waschbecken haben möchte, der kann dem Bad einen coolen Look mit diesem 4-eckigen Aufsatzwaschbecken geben. Ein sehr elegantes Becken für die Badezimmer stilbewusster Leute.

Standwaschbecken

1234
vidaXL Waschbecken Säule Keramik Weiß Standwaschbecken Waschtischsäule Bad - 1 Hudson Reed Waschbecken Ryther - Klassisches Standwaschbecken aus Keramik - 915mm x 610mm x 490mm - Bohrungen vorhanden - Freistehender Waschtisch mit Rückwand/Spritzschutz - Traditionelles Design - 1 Kerabad Keramik Design Standwaschbecken Säulenwaschbecken Waschtischsäule Waschsäule Standsäule KBE3 - 1 Design Keramik Standwaschbecken Waschtisch Säule Säulenwaschbecken oval KBE10 - 1
Modell vidaXL Stand-WaschbeckenHudson Reed Standwaschbecken im traditionellen DesignKERABAD Keramik StandwaschbeckenKERABAD Standwaschbecken, Modern, Keramik
Preis

79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

115,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

349,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

349,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
HerstellervidaXLHudson ReedKERABADKERABAD
Gewichtk. A.32 kgk. A.k. A.
MaterialKeramikKeramikKeramikKeramik
Abmessungen67,5x58x47 cm91,5x61x49 cm85x50x44 cm85x52x40
mit Überlauf
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Standwaschbecken:

Du hast Geld? Du willst das deinen Gästen auf subtile Art und Weise im Badezimmer zeigen? Na dann gönn dir doch so ein schickes Standwaschbecken! Die beiden Exemplare von Kerabad sind hierfür ideal geeignet! Wenn du allerdings einfach ein schlichtes Standwaschbecken haben möchtest, dann tut es natürlich auch das Exemplar von vidaXL! Falls dir das Standwaschbecken von vidaXL etwas zu modern ist, kannst du dich auch für das traditionell gestaltete Standwaschbecken von Hudson Reed entscheiden. Standwaschbecken sind auf der einen Seite recht praktisch da man keinen zusätzlichen Waschtisch montieren muss, auf dem das Waschbecken seinen Platz findet. Wobei… dass muss man bei einem Hängewaschbecken auch nicht, womit wir schon bei dem großen Nachteil von Standwaschbecken sind. Standwaschbecken haben im Vergleich zu Hängewaschbecken eine vordefinierte Höhe, die nicht bei der Montage frei wählbar ist. Hier muss man sich also im vorhinein vergewissern, dass die Höhe des Standwaschbeckens den eigenen Anforderungen entspricht. Bei den Hängewaschbecken kann man ja die Höhe bei der Montage frei wählen.

Standwaschbecken im Vergleich

vidaXL Stand-Waschbecken

79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Das schlichte Standwaschbecken im modernen Design für jedermann! Preislich absolut leistbar, und fürs Badezimmer oder auch fürs WC absolut praktisch. Damit man das Becken gefahrlos volllaufen lassen kann, ist es mit einem Überlauf ausgestattet. Durch das schlichte Design passt es in jedes moderne Badezimmer, es sticht weder durch Extravaganz, noch durch völlige Hässlichkeit heraus, sondern es steht einfach unauffällig im Badezimmer und macht was es soll. Dastehen und warten bis jemand zum Händewaschen vorbeikommt. Brav. Ein tolles Standwaschbecken!

Wer ein preisgünstiges Standwaschbecken im traditionellen Oma-Look haben möchte, der kann hier zuschlagen. Es ist, wie praktisch alle traditionell gestalteten Becken mit einem Überlauf ausgestattet. Is jetzt persönlich nicht mein Style… aaaaber wem’s gefällt, kein Problem! Durch die Keramik ist es beständig gegen hohe Wassertemperaturen und auch äußerst robust gegen Beschädigungen. Das Becken selbst ist geräumig genug um darin z. B. Wäsche per Hand zu waschen. Durch seinen Look ist es geeignet für alle Badezimmer die mit traditionellen Armaturen ausgestattet sind. 

KERABAD Keramik Standwaschbecken

349,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Prima! Endlich mal wieder ein Waschbecken das richtig Asche kostet! Ein Standwaschbecken von KERABAD im sehr modernen Design, geeignet für Badezimmer die extravagant sein wollen. Wenn man genug Geld hat kann man so ein Teil auch gut und gerne fürs WC verwenden. Auch für öffentliche Einrichtungen, bzw. Firmen scheint dies eine ideale moderne Form zu sein. Der Sinn des Beckens ist natürlich in erster Linie das Händewaschen, für andere Sachen wird es wohl kaum benutzt werden.  Dennoch hat es einen Überlauf, nur, um für alle Fälle gewappnet zu sein. Es ist für alle DIN Armaturen und Ablaufgarnituren geeignet.

KERABAD Standwaschbecken, Modern, Keramik

349,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Uuuuuund noch ein Teil das richtig teuer is! Ja Mann! Das mächtig stylische Standwaschbecken in extravagantem Design für moderne Badezimmer. Doch haltet ein… obwohl es furchtbar modern ist… hat es einen Überlauf. Tja, das ovale KBE10 kostet eben nicht nur richtig viel Geld, sondern ist auch top ausgestattet! Donnerwetter! Da es aus Keramik ist, kann man es quasi nicht kaputt machen. Es hält jegliche Art von Reinigungsmitteln aus. Selbst Haarfärbemittel und Tönungen können ihm nichts anhaben. Ob kochendes oder eiskaltes Wasser… es ist temperaturbeständig. Außerdem wirkt es sehr massiv und ist halt ein echter Hingucker, sowohl für öffentliche WCs, Firmentoiletten, oder auch für gut verdienende Bürger in den eigenen vier Wänden.

Was ist ein Überlauf?

Der Überlauf ist eine Sicherheitseinrichtung bei Waschbecken. Eine Sicherheitseinrichtung für was genau? Naja, angenommen man hat eine recht empfindliche Wäsche und möchte diese per Hand im Waschbecken waschen. Man verschließt den Ablauf des Waschbeckens und dreht den Wasserhahn auf, damit sich das Becken nun nach und nach mit Wasser füllt (wie eine Badewanne). Plötzlich piept im Nebenraum das Smartphone… man denkt sich, dass man e nur kurz rübergeht um das Handy zu holen, und lässt deshalb den Wasserhahn voll aufgedreht. Als man das Handy in die Hand nimmt, sieht man eine neue Whatsapp Nachricht im Gruppenchat der Arbeitskollegen… ursprünglich hatte man vor, das Handy mit, zum sich füllenden Waschbecken zu nehmen, doch die sich gerade entwickelnde Diskussion im Gruppenchat ist so erheiternd wie sinnfrei, dass man im Flur stehen bleibt und komplett auf das sich immer weiter auffüllende Waschbecken vergisst. Nach 10 Minuten herumgetippse fällt einem das Waschbecken wieder ein. Erschrocken läuft man ins Bad, dort läuft der Wasserhahn immer noch auf vollen Touren, doch das Becken ist nicht übergegangen, denn das überschüssige Wasser fließt über den Überlauf ab, weshalb das Becken also selbst bei voll aufgedrehtem Wasserhahn und verschlossenem Ablauf nicht überläuft. Für sowas is also ein Überlauf gut!

Früher war quasi jedes Waschbecken mit einem Überlauf ausgestattet, denn da wurde das Waschbecken auch zum Wäschewaschen oder zum Waschen der Haare benutzt. Hier war ein Überlaufschutz natürlich praktisch, da das Becken zum erfüllen dieser Tätigkeiten öfters mit Wasser aufgefüllt wurde. Heutzutage wäscht man meist die Wäsche in der Waschmaschine und die Haare in der Dusche, das Waschbecken verwendet man im Regelfall nur noch zum Händewaschen. Zum Händewaschen reicht aber das fließende Wasser aus dem Wasserhahn, man muss das Becken dafür nicht mit Wasser voll laufen lassen. Da man somit das Waschbecken so gut wie gar nicht mehr mit Wasser auffüllt, benötigt man auch keinen Überlauf mehr.

Moderne Waschbecken werden deshalb auch oft ohne Überlauf hergestellt. Außerdem empfinden manche, dass ein Waschbecken ohne Überlauf ästhetischer wirkt UND so ein Überlaufloch bei einem Waschbecken ist nicht sehr hygienisch, da man den Hohlraum dahinter sehr schwer, bzw eigentlich gar nicht reinigen kann. Dort sammeln sich also sehr schnell alle möglichen Bakterien, was auch zu unangenehmen Gerüchen führen kann.